Benutzer anlegen, bearbeiten und deaktivieren

So können Sie Benutzer anlegen, bearbeiten und deaktivieren.

Nina Röhrig avatar
Verfasst von Nina Röhrig
Vor über einer Woche aktualisiert

Benutzer anlegen und bearbeiten:

Möchten Sie einen weiteren Benutzer anlegen, können Sie dies selbstständig vornehmen.

Gehen Sie dafür bitte in das Modul Einstellungen unten links in der Software.

Dort finden Sie im Reiter "Unternehmen" den Unterreiter "Benutzer" und können hier auf den blauen Button Hinzufügen gehen oder auch Ihren bestehenden Benutzer über den Button "Bearbeiten" anpassen.

Stammdaten

Tragen Sie hier bitte zunächst bei den Anmeldedaten die E-Mail-Adresse des Benutzers ein.

Nachdem der Benutzer erfolgreich angelegt wurde, erhält dieser eine E-Mail zur Passwort-Vergabe an diese E-Mail-Adresse.

Wichtig: Die E-Mail, welche zur Registrierung verwendet wurde, kann nicht überschrieben werden. Deaktivieren Sie bei einem Wechsel der Zuständigkeiten bei Bedarf bitte den Benutzer und legen Sie den neuen Benutzer neu im System an.

Angaben zur Person

Tragen Sie hier alle Angaben rund um den Benutzer ein.

Die Telefonnummer (Intern) ist lediglich für Sie intern sichtbar. Die Telefonnummer (Öffentlich) wird in den Stellenanzeigen ausgespielt, sollte der jeweilige Benutzer bei einer Stellenanzeige als Ansprechpartner hinterlegt werden.

Wichtig: Lassen Sie das Feld Telefonnummer (Öffentlich) leer, tragen aber eine Telefonnummer bei Telefonnummer (Intern) ein, wird diese automatisch für die Stellenanzeigen verwendet.

Möchten Sie, dass in den Stellenanzeigen nicht die E-Mail-Adresse aus den Anmeldedaten ausgespielt wird, tragen Sie bei E-Mail (für Bewerbungen) bitte die gewünschte E-Mail-Adresse ein, welche in den Stellen angezeigt werden soll.

Über die Regler haben Sie außerdem die Möglichkeit, weitere Einstellungen zu setzen. So können Sie hier beispielweise entscheiden, ob Sie eine E-Mail-Benachrichtigung über einen neuen Bewerbereingang erhalten möchten. Diese E-Mail geht immer an die E-Mail-Adresse aus den Anmeldedaten.

Profilbild

Das Profilbild wird in den Stellenanzeigen ausgespielt und sorgt dafür, dass diese für potenzielle Bewerber ansprechender erscheint. Die optimalen Maße betragen512x512 px.

Sollten Sie über kein Profilfoto verfügen, empfehlen wir hier Ihr Unternehmenslogo hochzuladen.

Niederlassungen

Bitte ordnen Sie dem Benutzer die Niederlassung/Niederlassungen zu, in welchen dieser tätig ist.

Wählen Sie außerdem eine Niederlassung aus, auf welche die Abrechnung erfolgen soll, im Regelfall ist dies der Hauptsitz.

Rollen

Ordnen Sie dem Benutzer im letzten Schritt des Reiters Stammdaten noch mindestens eine Rolle zu.

Diese legt fest, welche Rechte der Benutzer innerhalb der Software hat und welche Daten er einsehen und ggf. bearbeiten kann.

Ihnen werden hier unsere Standardrollen angezeigt. Sollten Ihnen diese nicht ausreichen, können Sie eigenständig neue Rollen anlegen und diese Benutzern zuordnen.

Eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Berechtigungen der Standardrollen und Informationen zu der Anlage von eigenen Rollen finden Sie hier.

Schnittstellen

Im nächsten Reiter namens Schnittstellen können Sie die E-Mail- und Kalender-Einrichtung vornehmen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Sollten Sie alle Einrichtungen vorgenommen haben, können Sie im Reiter Lizenzen die Regler betätigen und anschließend den Benutzer anlegen/ abspeichern.

Lizenzen

Das verfügbare Lizenzguthaben zeigt Ihnen an, wie viele Benutzer Sie noch kostenlos neu anlegen können.

Das verfügbare Lizenzguthaben nach Aktivierung zeigt Ihnen an, wie viele Benutzer Sie nach dieser Benutzer-Anlage noch kostenlos anlegen können.

Die Anzahl orientiert sich dabei immer an Ihrer AB.

Möchten Sie weitere Benutzer kostenpflichtig anlegen, können Sie dies ebenfalls eigenständig über den Button "Hinzufügen" machen. Jeder weiterer Benutzer kostet 49,95 EUR pro Monat zusätzlich.

Benutzer deaktivieren:

Möchten Sie einen Benutzer deaktivieren, gehen Sie bitte mit einem Rechtsklick auf den jeweiligen Benutzer und wählen Sie "Benutzer deaktivieren".

Sie können anschließend entscheiden, ob Sie den Benutzer ab sofort oder zum Monatsende deaktivieren möchten. Diese wird aber in jedem Fall für den vollen Monat abgerechnet.

Eine Deaktivierung des Benutzers ist nur dann möglich, wenn Sie einen Nachfolger für die Stellenanzeigen auswählen und vorab alle Bewerber manuell dem neuen Benutzer zuweisen. Wählen Sie "Benutzer deaktivieren" werden Sie im nächsten Schritt immer nach einem Nachfolger für die Stellenanzeigen gefragt und können diesen auswählen.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?